top of page

Unser Angebot

Wingfoil Premiumkurs - Komplettpaket für Ambitionierte

Wingfoil Premium Kurs

Preis: 599.- CHF

Gruppengrösse - maximal fünf Teilnehmer pro Kurs

Gruppengrösse:

Max. 5 Teilnehmer pro Kurs

Windgarantie - kein Wind keine Kosten

Kein Wind, keine Kosten:

Bei zu wenig Wind kann der Kurs verschoben werden.

Bootsunterstützung - optimale Betreuung direkt vom Boot aus

Bootsunterstützung:

Wir bringen dich per Boot zum besten Wind

Tag 1 (Einsteigerkurs - 5 Stunden)

 

Nachdem die Teilnehmer per Boot neben dem Kursschiffsteg in Alpnachstad abgeholt werden, geht's über den See zum Kursort. Dort starten wir dann gleich mit der  Theorie über Wind, die verschiedenen Kurse, Vorfahrtsregeln, Self-Rescue sowie das sichere Handling vom Wing in allen Situationen. Es folgt eine Materialschulung, in der wir dir alle Fragen beantworten und das gängige sowie aktuellste Material vorstellen. Dann geht es schon ab in’s Wasser! 

 

Geschult wird auf großen, speziell für’s Wingfoilen entwickelten Boards mit genügend Volumen, um dich stabil zu tragen. Wir verwenden hierfür also keine umgebauten SUP’s wie das bei anderen Schulen der Fall ist (obwohl einzelne Fotos auf der Webseite noch mit solchen Brettern aufgenommen wurden). Die Boards sind mit Luft gefüllt oder mit einer Schaumstoffschicht überzogen und haben somit keine scharfen Kanten. Du lernst das Board zu kontrollieren und die richtigen Kurse einzuschlagen. Sitzen die Manöver, kannst du deine Höhe in etwa halten und stimmt deine Balance, bekommst du das Foil unters Brett geschraubt und bist bereit zum Abheben! Nun wirst du mit dem Motorboot etwa zwei Kilometer nach Luv, also in Windrichtung gebracht. Von dort hast du genügend Platz und Zeit, um die Tipps und Tricks, welche dir vom Motorboot aus gegeben werden, umzusetzen.

 

Durch unsere 4:1 Schulung hast du viel Aufmerksamkeit vom Lehrer. Der Vorteil von dieser Schulung ist, dass du dir bei den anderen Schüler ein paar Dinge abschauen kannst. Die Erfahrung hat gezeigt, dass so viel schneller Lernerfolge erzielt werden. Überbuchte Kurse gibt es bei uns nicht. Wir achten darauf, dass du in deiner wertvollen Kurszeit so viel Wissen wie möglich vermittelt bekommst. Durch die Verbindung mit dem Lehrer per Funk bekommst du garantiert genügend Rückmeldungen (auch wenn du mal nicht direkt neben dem Motorboot bist), um schnellstmöglich Fortschritte zu erzielen.

 

Kursablauf Einsteigerkurs Tag 1:

 

Trockenschulung an Land

    •    Materialaufbau und Vorbereitung

    •    Materialkunde

    •    Sicherheitstraining / Self Rescue

    •    Sicherer Umgang mit dem Material & Materialpflege

    •    Manöverkreis (Bedeutung des Windfensters)

    •    Trockentrainer, um schnell das „Shiften“, die Manöver, sowie den richtigen Fußwechsel zu lernen)

Praxisunterricht im Wasser

    •    Höhelaufen auf speziellen Wingsurf-Boards ohne Foil

    •    Gezieltes Fahrtraining mit Wenden & Halsen. Verdrängerfahrt.

    •    Erste gefahrene Meter mit dem Foilboard

    •    Erstes mal abheben auf dem Foil

Tag 2 (Foiltraining hinter’m Boot, Aufbaukurs - 3 Stunden)

 

Am zweiten Tag geht es darum, dass du das Gefühl fürs Fliegen auf dem Foil hinter dem Boot verinnerlichst. Zu zweit wirst du während einer Stunde hinter dem Boot hergezogen. So hast du genügend Zeit, dich an das Gefühl des „Fliegens“ zu gewöhnen. Da du über ein Headset mit dem Lehrer auf dem Boot verbunden bist, bekommst du in Echtzeit trotz Motorengeräuschen Rückmeldungen zu deinen Bewegungen. So lernst du mit maximaler Geschwindigkeit, wie man das Brett belasten muss und welche Haltung die Richtige ist, um anschliessend auch bei den Flugversuchen mit dem Wing die grösstmöglichen Fortschritte zu erzielen.

 

Nach dem Foiltraining hinter dem Boot geht’s dann wieder mit dem Wingfoil Material auf’s Wasser. In diesem Aufbaukurs wirst du mit dem Boot wieder weit nach Luv gefahren. Durch erneute Tipps vom Lehrer, wirst du so schnellstmöglich Fortschritte beim Fliegen auf dem Foil machen. Bei Gästen mit Vorerfahrung im Bereich Wind-/Wassersport, sowie koordinativ talentierten Menschen finden in diesem Kurs erfahrungsgemäss die grössten Fortschritte statt: Das Gelernte aus dem Einsteigerkurs wird gefestigt und die ersten Flugversuche führen zu Freudenjachzern!

 

Häufige Frage zu diesem Kursformat:

F: Buche ich die beiden Tage am besten direkt hintereinander? 
A: Das macht Sinn, ja. Allerdings kannst du auch einen Tag „Puffer“ einbauen. Somit hat man noch mal die Gelegenheit, den ersten Kurstag um einen Tag zu verschieben und braucht die beiden Aufbaukurse nicht umplanen.

 

Ziel des Premium-Kurses

Dieses Kurs-Bundle ist eines unserer besten und beliebtesten Trainingsprogramme! Das Ziel des Kurses ist klar definiert: Wir bereiten dich so weit vor, dass du bereit bist, mit dem Board abzuheben. Durch das eingebaute Foiltraining wird dir dies auch gelingen. Ob es mit dem Wing auch klappt, liegt an deinen Fähigkeiten, die Dinge miteinander zu kombinieren. Nach diesem Kurs bist du bereit eigenständig weiter zu üben. Du hast zwei Tage mit dem Wing verbracht und einen Tag auf dem Foil im spezifischen Foiltraining. Besser geht’s kaum.

Kursdaten

Dieser Kurs kann von Mittwoch bis Sonntag stattfinden. Die Termine können direkt online beim Buchungssystem nachgeschaut und gebucht werden. Da zum Saisonbeginn Tom alleine schult, kann pro Tag entweder ein Einsteigerkurs oder der Foilkurs hinter'm Boot mit anschliessendem Aufbaukurs durchgeführt werden. Wenn im Buchungssystem an einem bestimmten Tag also bloss einer der beiden Kurse angezeigt wird, bedeutet dies, dass an dem Tag schon jemand dieses Angebot gebucht hat und das andere automatisch blockiert wurde. Solltet ihr zu zweit oder zu dritt sein und an dem Tag gerne den bereits blockierten Kurs machen wollen, meldet euch einfach kurz per Anruf oder Whatsapp (079 447 36 88): Vielleicht kann etwas geschoben werden, so dass dies trotzdem möglich wird.

Preis: 599.- CHF

bottom of page